News

Leonie Heinrichs fällt aus

Bereits gegen Zwickau musst sie von der Bank zusehen - nun hat sich die Knieverletzung bei Leonie Heinrichs als Bruch des Schienbein-Kopfes herausgestellt. Damit fällt die junge Linkshänderin für mindestens 8 Wochen aus.

HBF wertet ausgefallenes Spiel für Union Halle-Neustadt

Am 11. Oktober fiel die Partie der 2. Bundesliga der Frauen zwischen dem SV Union Halle-Neustadt und dem TSV Travemünde aufgrund einer verspäteten Anreise der Gäste aus. Diese waren aufgrund eines Staus erst um 18:10 Uhr an der Halle vorgefahren, der Spielbeginn war eigentlich für 17 Uhr angesetzt.

Weiterlesen ...

Zwei Aufsteiger stehen zusammen!

Zwei ehrgeizige Frauenteams, zweimal 2.Bundesliga, und auch die Kürzel ihrer Vereinsnamen verbindet beide Mannschaften.

Weiterlesen ...

Punktgewinn für die Handballgirls in Mainz

(mehr unter Spielberichte ...)

Neue Fotos in der Foto-Galerie

(mehr unter Fotogalerie ...)

Doppelte Freude bei „Milly“ Otte

Nach harten Wochen des Aufbautrainings hat für TVB-Youngster Melina Otte das Warten ein Ende.

Weiterlesen ...

Erster und eindrucksvoller Heimsieg für die Handballgirls!

(mehr unter Spielberichte ...)

Die Handballgirls verlieren nach Rückstand nur um Haaresbreite 30:29

(mehr unter Spielberichte ...)

Beyeröhde in Halle … wer hat die besseren Zwillinge?

Wenn am kommenden Samstag die „Beyeröhder Handballgirls“ bei den „Wildcats“ aus Halle antreten, ist dies keine Partie wie jede andere, denn beide Teams haben ein Zwillingspärchen in ihren Reihen.

Weiterlesen ...