Spielberichte

Mit dem eigenen „Beyeröhde-Cup“ gewann der Zweitliga-Aufsteiger auch das dritte Vorbereitungsturnier in Folge und zeigte vor ansprechender Kulisse in der Buschenburg auch im letzten Spiel beim 33:11 über den Oberligisten TV Schwitten noch ungebremste Spielfreude und Siegeswillen.

Trotz eines Mini-Kaders mit nur gesunden 8 Feldspielerinnen gewinnen die Handballgirls die Vorbereitungsturniere in Venlo und Lintfort.

Wenn man zwei Spiele trotz harter vorangegangener Trainingseinheiten derart dominiert, und gegen einen Drittligisten mit 46:20 (ASC 09 Dortmund) und einen Oberligisten mit 38:12 (SG Überruhr) gewinnt, sollte man eigentlich zufrieden sein.

Von Freitag bis zum Sonntagabend hat TVB-Trainerin Meike Neitsch ihre Zweitliga-Aufsteiger zum Abschluss der ersten Trainingsphase hart heran genommen, wobei es am Samstag-, wie auch am Sonntagabend Testspiele gegen den TV Aldenrade und gegen den Drittligisten Fortuna Köln gab.