Es hakte zwar noch deutlich sichtbar bei der neuen Verbandsliga-Mannschaft der Handballgirls, doch letztlich überwogen die positiven Eindrücke beim Vorbereitungsturnier am vergangenen Sonntag in der Sporthalle Adlerbrücke.

Mit 2 Niederlagen und 1 Sieg beendete das Team von Janosch Greinert das Turnier auf Platz 3. Gegen den SV Straelen (Oberliga) und den SV Friedrichsfeld (Verbandsliga) gab es jeweils nach Schwächephasen im ersten Abschnitt knappe Niederlagen. Im letzten Spiel gegen den Oberliga-Aufsteiger HG Kaarst-Büttgen zeigten die Langerfelderinnen dann ihre beste Turnierleistung und konnten das Ex-Team von Trainer Greinert deutlich auf Distanz halten. Turniersieger wurde Oberligist Straelen vor Friedrichsfeld.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok