Handball-Zweitligist TVB Wuppertal startet bekanntlich mit 9 Neuzugängen in die Saison. Da liegt es nahe, den neuen Handballgirls die Heimatstadt des TVB mit einer Stadtrallye nahe zu bringen. Hallensprecher Frank „Eckie“ Eckhoff hat wie schon vor zwei Jahren das Event vorbereitet und die Mädels am vergangenen Samstag auf Entdeckungstour durch Wuppertal geschickt. Hier sein Bericht:  

Nach einem anstrengenden ersten Tag im Rahmen eines Wochenend - Trainingslager in der BUSCHENBURG, stand am Samstag für unser neues Team noch etwas Besonderes auf dem Programm. Frisch geduscht,  ging es ab 15 Uhr in zwei Vierer - und einer Fünfer Gruppe darum,  Wuppertal zu erkunden. 

In 10 Minuten-Abständen ging es zunächst Richtung Langerfelder Markt. Diverse Aufgaben mussten von dort aus angegangen werden. Die Schwebebahn durfte hierbei natürlich nicht fehlen.  Einmal komplett durchs Tal, vorbei an der Junioruni, am Bayerwerk und am „Stadion am Zoo“. Unterwegs mussten diverse leichte und weniger leichte Wuppertal-Fragen beantwortet werden. Gruppenfotos an der Schwimmoper, am Tippen-Tappen-Tönchen (für nicht Wuppertaler: die wohl bekannteste Treppe Wuppertals) und mit der Statue von Mina Knallenfalls  trugen zur allgemeinen Erheiterung bei. Tuffi der kleine Elefant,  der im Jahr 1950 mal aus der fahrenden Schwebebahn sprang, war ebenfalls mit im Programm.

    

Abgerundet wurde der schöne Nachmittag im Barmer-Brauhaus. Bei leckeren Getränken und Speisen, hatten wir noch eine Menge Spaß! Es folgte noch die Siegerehrung der Stadtrallye und die Erkenntnis,  dass da gerade ein tolles Team zusammen wächst!!! Kurios war, dass alle 3 Teams mit der gleichen Punktzahl abgeschlossen hatten und somit eine Schätzfrage her musste!!! Folgende Platzierungen wurden danach belegt:

 

-Platz 1: Team Michi (Michi, Insa, Anna Lena, Ida und Jule)

-Platz 2: Team Mona (Mona mit Kind, Nika, Lisa und Katja)

-Platz 3: Team Dana (Dana, Zoe, Leonie und Hanna)

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok