Aktuelles

Frauenhandball der Spitzenklasse in der Buschenburg!

Zum Höhepunkt seiner Saisonvorbereitung lädt Zweitligist TVB Wuppertal am kommenden Sonntag in die Langerfelder Buschenburg ein. Beim „Beyeröhde-Cup 2019“ ist ein hochklassiges Teilnehmerfeld am Start – 2 Erstligisten, 3 Zweitligisten und ein Team aus der 3.Liga wollen sich beim Vorbereitungsturnier des TVB den letzten Schliff für die neue Saison holen. Besonders freut man sich natürlich über die Teilnahme der beiden Teams aus der 1.Bundesliga.

Weiterlesen ...

TVB siegt gegen isländisches Spitzenteam

Internationale Begegnungen sind beim TVB Wuppertal inzwischen so etwas wie gute Tradition. In den Vorjahren waren bereits die Nationalteams aus China und Südkorea zu Gast beim Zweitligisten aus dem Wuppertaler Osten. Diesmal durften die Handballgirls eine Mannschaft aus dem hohen Norden in der Buschenburg begrüßen.

Weiterlesen ...

TVB in Fritzlar ohne Erfolgserlebnis

Aus rein sportlicher Sicht war es sicherlich kein erfolgreiches Wochenende für die Handballgirls des TVB Wuppertal. Beim hochklassig besetzten Domstadt-Cup in Fritzlar gab es für den Minikader von Trainerin Dagmara Kowalska nichts zu holen. Mit nur einer vollwertigen Rückraumspielerin (Luisa Knippert) angereist, musste die neue TVB-Trainerin von Beginn an improvisieren.

Weiterlesen ...

Durchbeißen beim Domstadt Cup

Mit dem Start beim hochklassig besetzten Domstadt-Cup in Fritzlar am kommenden Wochenende, beginnt für die Handballerinnen des TVB Wuppertal die „heiße“ Phase der Vorbereitung. Gleich in der Vorrunde treffen die Handballgirls dort am Samstag auf die Bundesligisten Bensheim-Auerbach und Bad Wildungen.

Weiterlesen ...

TVB mit anspruchsvollem Programm

Nach den ersten drei Trainingswochen gönnt sich der TVB Wuppertal aktuell eine 14-tägige Auszeit, bevor Ende Juli für die Handballgirls dann die heiße Phase der Vorbereitung beginnt. Neben einem weiteren Trainingslager mit 2 Testspielen, nimmt der TVB auch in diesem Jahr dabei wieder am erstklassig besetzten „Domstadt-Cup“ in Fritzlar teil und empfängt außerdem den isländischen Meisterschaftsanwärter Haukakonur zu einem internationalen Freundschaftsspiel in der Buschenburg (13.08.2019, 20:15 Uhr).

Weiterlesen ...

1.Pokalrunde ausgelost

Wie in jedem Jahr startet die Saison mit der 1.Runde des DHB-Pokals. Die Auslosung fand an diesem Wochenende statt und hat für die West-Teams folgende Begegnungen ergeben:

Weiterlesen ...

TVB feiert das Ende einer bemerkenswerten Saison

Die 26:35 (13:14)-Niederlage gegen den Vizemeister und Aufsteiger Mainz 05 war sicherlich nicht der Abschluss der - in vielerlei Hinsicht - besonderen Saison, den sich der Zweitligist TVB Wuppertal verdient hatte. Doch im letzten Meisterschaftsspiel fehlten den Wuppertaler Handballgirls, die als guter Tabellenvierter allen Grund haben, zufrieden zu sein, am Ende tatsächlich die berühmten Körner.

Weiterlesen ...

Zum Saisonfinale ein weiteres Highlight

Mit 44:14 Punkten belegt der TVB Wuppertal vor dem letzten Spieltag den 4.Tabellenplatz in der 2.Handball-Bundesliga und darf sich damit über die beste Platzierung seit Rückkehr in die Liga freuen. Auch die Punkteausbeute ist mit Abstand die Beste seit dem Aufstieg 2014. Dabei konnten die Handballgirls vor allem gegen die Schwergewichte der Liga überraschen – gleich zweimal wurde in dieser Saison der neue Meister Buchholz-Rosengarten bezwungen und gegen den aktuelle Tabellen-Dritten Ketsch gab es einen knappen Heimsieg, jedoch auch eine klare Auswärtsniederlage.

Weiterlesen ...

TVB als Spaßbremse für den Meister

Mit 27:23 (14:11) haben die Handballgirls auch das vorletzte Saisonspiel bei den Handball-Luchsen aus Buchholz-Rosengarten gewonnen, und damit dem designierten Meister der 2.Bundesliga  die Meisterfeier zumindest in Ansätzen ein wenig verdorben.

In der proppenvollen Nordheidehalle wollten die Gastgeber natürlich beim letzten Heimspiel einen Sieg gegen den Tabellen-Vierten aus Wuppertal einfahren. Die Handballgirls ihrerseits hatten den Luchsen vor Spielbeginn noch brav mit ein paar Flaschen Sekt zum Titel gratuliert.

Weiterlesen ...

TVB sichert sich Zweitspielrecht für Annefleur Bruggemann

Sie ist die Allroundwaffe des TSV Bayer 04 Leverkusen und mit der Doppelbelastung eines Zweifachspielrechts bestens vertraut. Die 21-jährige Annefleur Bruggemann wird in der kommenden Saison neben ihren Einsätzen im Bundesliga-Team der „Werkselfen“ auch für die „Handballgirls“ des TVB Wuppertal auflaufen. Darauf haben sich die beiden Kooperationspartner zusammen mit der jungen Niederländerin geeinigt.

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok